Schwerpunktfachtage an der KME

Jeweils Ende Januar tauchen unsere Studierende während drei Tagen in die Welt ihres Schwerpunktfaches ein. Dieses Jahr gab es unter anderem die Gelegenheit am Institut für Robotik der ETH ein Blick in die Forschung an intelligenten Robotern zu werfen (Schwerpunktfach Physik und Anwendungen der Mathematik) oder im Rahmen eines Workshops Flamenco-Tanzschritte und Choreografien auszuprobieren (Schwerpunktfach Spanisch).

Hier waren für einmal Spanisch-Kenntnisse ausserhalb des Schulzimmers gefragt: Studierende an einem Flamenco-Workshop an den Schwerpunktfachtagen unter der Leitung von Katja Campanile (Tanz) und Adrian Schläpfer (Gitarre).